Richtfeuer Ottendorf

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Ottendorf-Belum

Internationale Nr. B1396
Deutsche Nr. 309640
Position: 53°50’07" N - 08°56'09" E
Kennung:

Iso 4 s   [2+(2) s]

Richtfeuerlinie:

245,5° gleichgängig mit OF

Optik: Scheinwerferlinse
Bauwerkhöhe: 25 m
Feuerhöhe: 23 m
Tragweite: 18 sm
Betriebszeit: 5. Mai 1986
Fotos: Juni 2010
Der runde, rot Stahlturm mit weißem Band und rotem, kegelförmigen Kopf steht am Ufer der Unterelbe. Dieser Turm dient als Feuerträger für das Unterfeuer Otterndorf und gleichzeitig für das Unterfeuer Belum.
Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Ottendorf

Internationale Nr. B1396.1
Deutsche Nr. 309641
ARLHS FED 179
Position: 53°49’34" N - 08°54'04" E
Kennung: Iso 4 s   [2+(2) s]
Optik: Scheinwerferlinse
Bauwerkhöhe: 52 m
Feuerhöhe: 52 m
Tragweite: 21 sm
Betriebszeit: 5. Mai 1986

Der runde, rotweiße gestreifte Stahlturm mit rotem kregelförmigen Kopf steht 2660 m westsüdwestlich vom Unterfeuer entfernt. Die Richtfeuerlinie Ottendorf markiert das Fahrwasser für die Elbe abwärts fahrenden Schiffe.

Der Grünstrand des Nordseebades Otterndorf lädt im Sommer zum Sonnenbaden und zum Wattspaziergang ein. Tideunabhängiges Badevergnügen bietet der See der Freizeitanlage Achtern Diek. Wellness vom Feinsten bieten die Sole-Therme und die Saunalandschaft Otterndorf. 

 

 

Impressum

Sitemap