Richtfeuer Mahlzow

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Mahlzow

Internationale Nr. C2659.63
Deutsche Nr. 223380
Position: 54°03'33" N - 13°47'48" E
Kennung: Oc (2) R 10 s   [(1)+2+(1)+6 s]
Richtfeuerlinie: 181,1° Gleichgängig
Bauwerkshöhe: 10 m
Feuerhöhe: 12 m
Tragweite: 10 sm
Optik: Präzisions-Signalscheinwerfer
Betriebszeit: 2004 -
Foto:  September 2012

Der weiße Stahlgittermast mit rotem Dreiecktoppzeichen steht am rechten Ufer des Peenestroms in Mahlzow, östlich von Wolgast.
Bereits seit 1899 stand hier eine hölzerne Bake, deren Deckpeilung mit einer höher gelegenen Mühle südlich von Mahlzow die Richtung des Fahrwassers bei Zecherin angab.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Mahlzow

Internationale Nr. C2659.64
Deutsche Nr. 223381
Position: 54°03'24" N - 13°47'48" E
Kennung: Oc (2) R 10 s   [(1)+2+(1)+6 s]
Richtfeuerlinie: 181,1° Gleichgängig
Bauwerkshöhe: 7 m
Feuerhöhe: 19 m
Tragweite: 10 sm
Optik: Präzisions-Signalscheinwerfer
Betriebszeit: 2004 -
Foto:  September 2011

Der weiße Stahlgittermast mit rotem Dreiecktoppzeichen steht 300 m vom Unterfeuer entfernt. Die Richtfeuerlinie Mahlzow markiert die 7,5 m tiefe Fahrrinne im Peenestrom für die südwärts fahrenden Schiffe von der Feuerlinie Sandhof aus Richtung Wolgast.
Im Jahr 1952 wurde hier eine erste Richtfeuerlinie mit hölzernen Baken und weißem Festfeuer errichtet.

 

 

 

Impressum

Sitemap