Peenemünde Hafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Molenfeuer West

Molenfeuer Peenemuende West

Position:

54°08'02" N - 13°45'55" E

Kennung:

F R

Bauwerkhöhe:

1 m

Feuerhöhe:

6 m

Optik:

Seelaterne

Tragweite:

rot 2 sm

Foto:  September 2011

Ein kleiner Holzmast mit einer roten Seelaterne steht am Ende der Westmole des Peenemünder Haupthafens. Hier soll bis 2012 ein Wasserwanderrastplatz sowie Steganlagen für Dauerlieger für bis zu 120 Liegeplätzen entstehen.

Typ: Molenfeuer Ost Molenfeuer Peenemuende Ost
Position: 54°08'03" N - 13°46'00" E
Kennung:

F G

Bauwerkhöhe: 3 m
Feuerhöhe: 6 m
Optik: Seelaterne
Tragweite: grün 2 sm
Foto: September 2011

Ein grüner Stahlrohrmast mit grüner Laterne steht am Ende des Kais. Direkt daneben befindet sich das größte U-Boot Museum der Welt mit einem konventionell diesel-elktrisch angetriebenen U-Boot U-461 der ehemaligen Baltischen Rotbannerflotte. Das Historisch-technische Informationszentrum erinnert an die Rakete V2, an Jagdflugzeuge und Hubschrauber, und der Besucher erfährt vieles über die verheerenden Folgen der neuen Waffen.

 

 

 

Impressum

Sitemap