Leuchtfeuer am Mittelsbürener Hafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Name: Hafenfeuer Leuchtfeuer am Mittelsbürener Hafen
Position: 53°07'18,5" N - 08°41'20,6" E
Weser-km: 10,00
Foto: August 2014
Der Mittelsbürener Hafen (Klöcknerhafen) befindet sich am nördlichen Stromufer der Weser vor dem Bremer Stahlwerk. An der 340 m langen Stromkaje werden Schüttgüter wie Eisenerz und Kohle für die Stahlwerke Bremen und das angrenzende Zementwerk umgeschlagen. Seit 2007 gehört das Stahlwerk Bremen zum internationalen ArcelorMittal-Konzern.
Am westlichen Ende der Spundwand steht ein runder Stahlmast mit Steigeleiter und viereckiger Plattform. Auf der Plattform sind zwei Nebelhörner sowie ein kleiner Mast mit einem Leuchtfeuer montiert. Ein Nebelhorn ist nach Südwest und das Zweite nach Südost gerichtet.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank