Richtfeuer Nordenham

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Unterfeuer

Unterfeuer Nordenham

Internationale Nr. B1286
Deutsche Nr. 316740
ARLHS: FED 169
Position: 53°27'52" N - 08°29'17" E

Kennung:

Iso 4 s
Richtfeuerlinie: 355,9°
Optik: 3 Doppelsignalscheinwerfer
Bauwerkhöhe: 17 m
Feuerhöhe: 13 m

Tragweite:

13 sm
Betriebszeit: 1986 -
Fotos: Juni 2010

Das rote Stahlrohr mit weißem Band, zwei roten Galerien und rotem Toppzeichen (Kegel mit obenstehender Spitze) steht in der Unterweser, vor der Einfahrt zum Großensieler Hafen.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Nordenham

Internationale Nr. B1286.1
Deutsche Nr. 316741
ARLHS: FED 170
Position: 53°28'52" N - 08°29'10" E
Kennung: Iso 4 s
Optik: 3 Doppelsignalscheinwerfer
Bauwerkhöhe: 39 m
Feuerhöhe: 41 m
Tragweite: 18 sm
Betriebszeit: 1986 -

Das rote Rohr mit zwei weißen Bändern und rotem Toppzeichen (Kegelstumpfform mit untenstehender Spitze), steht am Weserufer von Nordenham bei Kilometer 57,55. Der Turmschaft hat einen Durchmesser von 3 m. Eine Wendeltreppe mit 209 Stufen führt bis zum Laternenraum.
Unterfeuer und Oberfeuer stehen 1800 m auseinander. Das Richtfeuer weist den Weser abwärts fahrenden Schiffen den Weg in der Weserfahrrinne. Beide Feuer werden von der Schaltstelle am Großensieler Hafen gleichgängig getaktet. 

 

 

Impressum

Sitemap