Richtfeuer Hafen Amrum

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

Typ: Unterfeuer Unterfeuer Amrum
Internationale Nr. B1685 ex.
ARLHS: FED 280
Position: 54°37'49,5" N - 08°22'50,1" E
Kennung: Iso R 4 s
Richtfeuerlinie: 272°
Optik: Doppelte Scheinwerferlinse
Feuerhöhe: 11 m
Tragweite: 10 sm
Foto: Oktober 2016

Der rot-weiß gestreifte Mast steht am Bootshafen von Amrum neben einem Restaurant. Mittlerweile hat man einen Wintergarten um das Leuchtfeuer gebaut, so dass nur noch die Plattform mit dem Leuchtfeuer aus dem Dach ragt.

Typ:

Oberfeuer Oberfeuer Amrum
Internationale Nr. B1685.1 ex.
ARLHS: FED 281
Position: 54°37'51,9" N - 08°21'17,0" E
Kennung: Iso R 4 s
Optik: Doppelte Scheinwerferlinse
Bauwerkshöhe: ca. 8-9 m
Feuerhöhe: 33 m
Tragweite: 15 sm
Foto: Mai 2012

Der rot-weiß waagerecht gestreifte Mast stand 1700 m westlich vom Unterfeuer entfernt neben dem großen Leuchtturm von Amrum, genau dort wo auf dem Foto die helle Stange zu sehen ist.
Die Richtfeuerlinie ist im Jahr 2009 gelöscht und der Mast des Oberfeuers zurückgebaut worden. Auf der Seite vom Leuchtturm-Atlas ist der Mast des Oberfeuers noch zu sehen.

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank