Molenfeuer Eckernförder Segelclub

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Molenfeuer

Molenfeuer Eckernförder Segelclub

Position:

54°28'29" N - 09°51'19" E

Kennung: F W 

Bauwerkshöhe:

3 m

Feuerhöhe:

5 m

Foto: Mai 2020

Am Kopf der Umfassungsmole des Segelclub Eckernförde steht ein verzinkter Rohrmast mit einem weißen, beleuchteten Zylinder. Das Molenfeuer auf der Backbordseite markiert die Westseite der Einfahrt zum Yachthafen.
Der vereinseigene Hafen liegt auf der nördlichen Seite der Eckernförder Bucht direkt neben dem Marinehafen (Kranzfelder Hafen). Bis zum Stadtzentrum von Eckernförde sind es rund 1,5 Kilometer. Westlich vom Segelclub Eckernförde liegt der Eckernförder Stadthafen, der unter anderem als Fischerei- und Traditionsseglerhafen dient. Dort liegt auch das Senotrettungsboot ECKERNFÖRDE.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank