Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

Bezeichnung: Seenotkreuzer Tochterboot
Name: HERMANN RUDOLF MEYER CHRISTIAN
Länge: 23,10 m 7,00 m
Breite: 6,00 m 2,60 m
Tiefgang: 1,60 m 0,60 m
Verdrängung: 80 t 3,50 t
Geschwindigkeit: max. 24 kn (44 km/h) max. 18 kn (33 km/h)
Reichweite: min. 440 sm min. 200 sm
Pfahlzug: 10,0 t 2,0 t
Maschinenleistung: 1.986 kW (2.700 PS) 132 kW (180 PS)
Bauwerft: Schweers-Werft in Bardenfleth Schweers-Werft in Bardenfleth
Indienststellung: 20. Juli 1996
Stationierung: Tonnenhof Bremerhaven
Besatzung: 4 Mann
Seenotkreuzer HERMANN RUDOLF MEYER
Die HERMANN RUDOLF MEYER ist einer von vier Rettungskreuzern der 23,1-m-Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Das Schiff wurde am 11. Oktober 1996 in Bremen-Vegesack zu Ehren des 1979 verstorbenen Bremer Verlegers Hermann Rudolf Meyer, ein Unterstützer der DGzRS. Das Tochterboot erhielt den Vornamen von Meyers Enkelsohn.
Dieser Seenotrettungskreuzer sowie die drei Schwesterschiffe gehören zu einer völlig neuen Kreuzergeneration mit Delta-Rumpf und sind mit der Möglichkeit für den Gasschutzbetrieb bei gefährlichen Atmosphären ausgerüstet. Dabei werden alle Schotts geschlossen und im Schiffsinneren ein geringer Überdruck erzeugt, der das Eindringen von schädlichen Gasen verhindert. Außerdem werden in dieser Betriebsart die Abgase herunter gekühlt, damit sie in einem explosiven Luftgemisch keine Verpuffungen auslösen.
Das Einsatzgebiet der HERMANN RUDOLF MEYER erstreckt sich von Bremerhaven bis zur Insel Neuwerk und der halben Strecke nach Helgoland. Auf dem Schiff leben, schlafen und kochen abwechselnd zwei Besatzungen, bestehend aus je einem Vormann und drei weiteren Seenotrettern.

Seenotkreuzer HERMANN RUDOLF MEYER

Das Bild zeigt die HERMANN RUDOLF MEYER zusammen mit der VORMANN STEFFENS bei einer Übung im Oktober 2013 in Hooksiel.

Schwesterschiffe der HERMANN RUDOLF MEYER:


HERMANN RUDOLF MEYER auf der Unterweser.

 

Impressum

Sitemap