Molenfeuer Kranzfelder Hafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Molenfeuer Kranzfelder Hafen
Internationale Nr. C1214
Deutsche Nr. 202340
Position: 54°28'13" N - 09°51'50" E
Kennung: Fl G 6 s   [1,5+(4,5) s]
Bauwerkshöhe: 4 m
Feuerhöhe: 8 m
Optik: Seelaterne
Tragweite:

2,5 sm

Foto: Mai 2020

Der graue Rohrmast mit dem grünen Blitzfeuer steht am Kopf der Ostmole des Kranzfelder Hafens in Eckernförde.

Im Kranzfelder-Hafen befindet sich der Marinestützpunkt Eckernförde. Es ist der einzige Tiefwasserhafen der Deutschen Marine an der Ostsee. Im Kranzfelder-Hafen sind sämtliche deutsche U-Boote stationiert. Das gesamte Hafengelände ist militärisches Sperrgebiet.

Im Marine-Stützpunktkommando Eckernförde sind neben dem U-Boot-Geschwader auch Flottendienstboote und Kampfschwimmer der Marine stationiert.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank