Leitfeuer Lauterbach Südmole

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Leitfeuer

Leitfeuer Lauterbach

Internationale Nr. C2652.4
Deutsche Nr. 221000
Position: 54°20'23" N - 13°30'12" E
Kennung: Oc WRG 6 s  [(1)+5 s]
Sektoren: G 21,6°-26°, W 26°-27°, R 27°-31,5°
Bauwerkshöhe: 4,45 m
Feuerhöhe: 6,0 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 6 sm, grün 6 sm
Optik: Präzisionssignalscheinwerfer
Inbetriebnahme: 1975
Foto: August 2009

Die weiße Gitterbake mit dem viereckigen Korb steht auf der Südmole in Lauterbach. Das Leitfeuer weist den aus Südwest kommenden Schiffen ab der rot-weißen Fahrwassermitten-Tonne "Lauterbach" den richtigen Weg zum Stadthafen und Yachthafen. Das Feuer wurde 1975 gebaut und 1990 umgebaut.

Leitfeuer Lauterbach
 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank