Leuchtturm-Attrappen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Ort: Dangast Fischturm Dangast
Position: 53°26'47,6" N - 08°06'33,8" E
Foto: September 2018

Auf dem Parkplatz am Dangaster Hafen neben dem alten Quermarkenfeuer stand von  2011-2021 der als Leuchtturmattrappe gestaltete Fischturm. In der Laterne ist ein rotes Leuchtfeuer installiert.
Hier wurden von März bis November bei schönem Wetter frische Fischbrötchen angeboten.

Ort: Gunzenhausen Leuchtturm Gunzenhausen
Position: 49°07'17,3" N - 10°45'08,7" E
Foto: Mai 2022

Auf einem rund 12 m hohen Turm einer ehemaligen Brauerei in Gunzenhausen am Altmühlsee wurde zu Reklamezecken auf dem Dach eine Laterne montiert.
Früher waren in der mit klaren Scheiben verglasten Laterne 2 Scheinwerfer mit einer Leistung von je 500 Watt verbaut.
Heute befindet sich in dem Gebäude an der Ecke Jahnstraße / Ansbacherstraße nach mehreren Pächterwechseln ein mexikanisches Restaurant. Die Glasscheiben wurden mit bunten Platten verkleidet.

Ort: Hafendorf Rheinsberg Leuchtturm Hafenort Rheinsberg
Position: 53°06'59" N - 12°53'10" E
Foto: April 2016

Der rotweiß gestreifte Leuchtturm dient als Erkennungsmerkmal der Ferienhausanlage im Hafendorf Rheinsberg an der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Leuchtturm verbindet über Brücken die Inseln des Hafendorfes. Er hat für die Schifffahrt keine Bedeutung.
Alle Ferienhäuser sind im skandinavischen Fachwerkstil erbaut und liegen direkt am Wasser, viele haben sogar einen eigenen Bootssteg.

Ort: Horumersiel Leuchtturmattrappe Horumersiel
Position: 53°41'08,7" N - 08°00'51,8" E
Foto: April 2013

Diese Leuchtturm-Attrappe steht mitten in Horumersiel, an der Ecke Goldstraße / Am Tief. Auf dem rot-weiß gestreiften Turm befindet sich eine Laterne mit rot und grün gefärbten Fenstern.

Ort: Strucklahnungshörn Leuchtturmattrappe Strucklahnungshörn
Position: 54°29'51" N - 08°48'25" E
Foto: Oktober 2017

Am Hafen von Strucklahnungshörn steht eine Leuchtturmattrappe. Der konische, rote Turm mit weißem Band hat eine schwarze Laterne. Dieser Leuchtturm sendet keine Lichtsignale aus.

Vom Strucklahnungshörner Hafen fahren Schiffe in die gesamte Insel- und Halligwelt. Hier liegen auch Krabbenkutter, Ausflugs- und Versorgungsschiffe, und ein Seenotnotkreuzer der DGzRS. Vom Anleger fährt die Fähre zur Nachbarinsel Pellworm.

Ort: Zingst Leuchtturmattrappe in Zingst
Position: 54°26'03,4" N - 12°42'10,6" E
Foto: Mai 2014

Der weiße, runde Turm mit zwei schmalen, roten Bändern im oberen Bereich steht vor dem Kunsthallenhotell in Zingst. Auf der Spitze befindet sich ein Umlauf und eine Laterne ohne Befeuerung. Die Leuchtturmattrappe dient als Anziehungspunkt, um das Hotel "ins rechte Licht zu stellen".
Das Hotel Vier Jahreszeiten befindet sich am Ortsrand von Zingst, an der Ecke Boddenweg / Inselweg, nahe dem Naturschutzgebiet zwischen Ostseestrand und Bodden.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank