Leuchtturm Selimiye Side

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Internationale Nr. N5859

Der weiße, sanduhrförmige Leuchtturm mit rotem Band steht an dem kleinen Bootshafen von Side. Auf der Plattform mit Geländer ist ein kleiner Mast mit einem Leuchtfeuer montiert. Das Leuchtfeuer sendet alle fünf Sekunden zwei weiße Blitze in die Bucht von Antalya. Der Turm wird bei Dunkelheit angestrahlt.

Side ist ein Ort an einer flachen Landzunge, die in den Golf von Antalya hineinragt, etwa 60 km östlich von Antalya, einem Urlaubsort an der Türkischen Riviera. Die antike Stadt Side liegt heute teilweise unter dem Touristenort Selimiye.

NGA Nr. 20652
ARLHS: TUR-045
Position: 36°45'58" N - 31°23‘05" E
Kennung: Fl(2) W 5 s
Bauwerkshöhe: 12 m
Feuerhöhe: 14 m
Tragweite: 9 sm
Inbetriebnahme: 1974

Leuchtturm Side
Foto: Oktober 2017

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank