Sturmwarnleuchte in Herrsching am Ammersee

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Sturmwarnfeuer Sturmwarnleuchte Herrsching am Ammersee
Koordinaten: 47°59'58,6" N - 11°09'12,8" E
Kennung: Fl Y
Optik: vierreihige LED-Leuchte
Foto: Oktober 2021
Auf bayerischen Seen werden Wassersportler und Badegäste durch optische Signale vor Starkwind und Stürmen gewarnt, um ihr Verhalten rechtzeitig auf die aktuelle Gefahrensituation einstellen zu können. Eine Starkwindwarnung wird über Sturmwarnleuchten durch das Aufleuchten von orangefarbigen Blinklichtern mit 40 Blitzen pro Minute vorgenommen. Es wird vor Windböen von 6 und 7 Beaufort (39 bis 61 km/h) gewarnt. Eine Sturmwarnung wird über das Aufleuchten von orangefarbigen Blinklichtern mit 90 Blitzen pro Minute vorgenommen. Es wird vor Sturmböen von 8 und mehr Beaufort (62 km/h und mehr) gewarnt.
Eine von insgesamt sieben Sturmwarnleuchten am Ammersee steht am Ostufer an der Spitze einer Landzunge in Herrsching.

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank