Richtfeuer Altenbruch-Wehldorf

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer Altenbruch

Unterfeuer Altenbruch

Internationale Nr. B1361.1
Deutsche Nr. 309600
ARLHS: FED 029
Position: 53°50’01" N - 08°47'41" E
Kennung:

Iso WRG 8 s   [4+(4) s]

Iso 8 s

Richtfeuerlinie:

130,8° gleichgängig
mit OF Wehldorf

261° gleichgängig
mit OF Altenbruch

Sektoren: G 117,5°-124°, W -135°, R -140°
Bauwerkhöhe: 20 m
Feuerhöhe: 19 m
Tragweite: weiß 19 sm
Betriebszeit: Oktober 1972 -
Fotos: Mai 2012
Der Kopf des Feuerträgers in Altenbruch war bis 2010 rot gekennzeichnet, heute ist er schwarz.
Typ: Oberfeuer Wehldorf

Oberfeuer Wehldorf

Internationale Nr. B1361.2
Deutsche Nr. 309599
ARLHS: FED 259
Position: 53°49’48" N - 08°48'06" E
Kennung: Iso 8 s   [4+(4) s]
Optik: Scheinwerferlinse
Bauwerkhöhe: 29 m
Feuerhöhe: 31 m
Tragweite: weiß 11 sm
Richtfeuerlinie: 130,8° gleichgängig mit UF Altenbruch
Betriebszeit: Oktober 1972 -
Foto: Mai 2012

Der runde, schwarze Betonturm mit zwei weißen Bändern und zwei aufgesetzten roten Tellern steht hinter dem Deich bei Wehldorf, 599 m südöstlich vom Unterfeuer Altenbruch entfernt. Die Richtfeuerlinie markiert das Fahrwasser für die Elbe aufwärts fahrenden Schiffe.

 

 

Impressum

Sitemap