Leitfeuer Krückau

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Leitfeuer

Leitfeuer Krückau

Internationale Nr. B1509
Deutsche Nr. 310860
Position: 53°42'50" N - 09°30'44" E
Kennung: Oc WRG 6 s   [(1,5)+4,5 s]
Sektoren:

W 116,3-120,7°, R -225°, G -315°,
R -331,9, W -335,4°, G -116,3°

Optik: Gürtellinse
Bauwerkhöhe: 8 m
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Betriebszeit: 1969 -
Foto: April 2010

Das Leitfeuer steht auf 3 grünen Dalben am Kopf des südlichen Leitdamms. Vor der freistehenden Gürteloptik sind die farbigen Glasflächen für die Sektoren angebracht. Zwei Leitsektoren markieren das Fahrwasser in der Pagensander Nebenelbe - eins flussaufwärts und ein flussabwärts. Bei Hochwasser wird der Leitdamm überspült. Die Krückau mündet hier in die Elbe.

 

 

 

Impressum

Sitemap