Leuchtfeuer Südwesthafen Afrikahöft

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Hafenfeuer Südwesthafen Südwesthafen Einfahrt
Internationale Nr. B1593.831
Deutsche Nr. 314080
Position: 53°32’11" N - 09°59'19" E
Kennung: FG
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 6 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Mai 2012

Der rote Stahlturm mit schräg angesetzter Leiter und grüner Seelaterne steht am Kamerunkai, an der Nordwestecke des Südwesthafens, im Hamburger Stadtteil Kleiner Grasbrook. Der Umschlagsbetrieb auf dem Kamerunkai lädt und löscht Container und ist vor allem Spezialist für große Stückgüter.

Typ: Hafenfeuer Afrikahöft West

Afrikahöft West

Internationale Nr. B1593.832
Position: 53°32’03" N - 09°59'25" E
Kennung:

FR

Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Mai 2012

Das rote Hafenfeuer 'Afrikahöft West' ist auf einem vierpfähligen Gerüst am Kaiende zwischen Hansahafen und Südwesthafen.

Typ: Hafenfeuer Afrikahöft Ost

Afrikahöft Ost

Internationale Nr. B1593.833
Deutsche Nr. 314130
Position: 53°32’04" N - 09°59'26" E
Kennung: FG
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: 2 sm
Foto: Mai 2012

Das grüne Hafenfeuer 'Afrikahöft Ost' befindet sich auf einem schwarzen Dalben, am Eingang des Hansahafens. Am Dalben ist eine Steigeleiter angeschweißt.

Leuchtfeuer Afrikahöft

 

 

Impressum

Sitemap