Richtfeuer Schlutuper Wiek

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

Typ:

Unterfeuer

Unterfeuer Schlutuper Wiek

Internationale Nr. C1368.527
Deutsche Nr. 208380
Position: 53°53'24" N - 10°48'40" E
Kennung: Oc W 4s    [1+(3) s]
Richtfeuerlinie: 232,9°
Bauwerkhöhe: 14 m

Feuerhöhe:

13 m
Optik: Scheinwerferlinse

Tragweite:

17 sm
Foto: Juni 2013
Das Richtfeuer Schlutuper Wiek führt die Sportboote in den Hafen von Schlutup. Früher lag hier eine Fischereiflotte, heute bestimmen Freizeitsegler das Bild in dem beschaulichen Schlutuper Hafen mit ca. 150 Liegeplätzen.

Typ:

Oberfeuer

Oberfeuer Schlutuper Wiek
Internationale Nr. C1368.528
Deutsche Nr. 208381
Position: 53°53'11" N - 10°48'11" E
Kennung: Oc W 4s    [1+(3) s]
Richtfeuerlinie: 232,9°
Bauwerkhöhe: 11 m
Feuerhöhe: 22 m
Optik: 4 Scheinwerferlinsen

Tragweite:

17 sm
Foto: September 2012

Das Oberfeuer steht auf einer Anhöhe, 653 m vom Unterfeuer entfernt.
Dicht nördlich der Marina Schlutup befinden sich weitere 60 Liegeplätze für Sportboote an der Steganlage der Grell Werft.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank