Richtfeuer Juliusplate

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Unterfeuer

Unterfeuer Berne

Internationale Nr. B1302.4
Deutsche Nr. 317501
ARLHS: FED 300
Position: 53°11'44" N - 08°31'00" E

Kennung:

Iso 4 s
Richtfeuerlinie: 299,6° Gleichgängig
Optik: Doppelsignalscheinwerfer
Bauwerkhöhe: 14 m
Feuerhöhe: 15 m

Tragweite:

15 sm
Betriebszeit: Oktober 1983
Foto: Juni 2010

Das rote Rohr mit weißem Band, Galerie und rotem Kegeldach ist auf einer Spundwand nahe dem Fähranleger befestigt. In dem Unterfeuer Juliusplate ist außerdem das Unterfeuer Berne untergebracht.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Juliusplate

Internationale Nr. B1302.41
Deutsche Nr. 317500
ARLHS: FED 301
Position: 53°11'52" N - 08°30'37" E
Kennung: Iso 4 s
Optik: Doppelsignalscheinwerfer
Bauwerkhöhe: 32 m
Feuerhöhe: 29 m
Tragweite: 15 sm
Betriebszeit: Oktober 1983
Foto: Oktober 2013

Das rote Stahlrohr mit weißem Band, Galerie und rotem Kegeldach steht 490 m vom Unterfeuer entfernt. Die Richtfeuerlinie weist den Weser abwärts fahrenden Schiffen die Fahrrinne.

 

 

Impressum

Sitemap