Warnfeuer Messstation Leysiel

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Warnfeuer

Leitfeuer Leysiel

Internationale Nr. B1045
Deutsche Nr. 320940
Position: 53°32’57" N - 07°02'09" E
Kennung: Fl Y 4s
Feuerhöhe: 15 m
Tragweite: 3 sm
Foto: September 2014

Die Messstation 'Ley', ein gelbes Stahlrohr mit gelbem Pegelhaus, steht ca. 1,5 km nördlich der Schleuse, neben dem östlichen Leitdamm an der Leybucht. Die Leybucht liegt zwischen Greetsiel und Norddeich.

Zwischen Land und Meer liegen die Salzwiesen. Auf den ersten Blick gleichen sie einer ganz normalen Wiese. Doch Salzwiesen werden bis zu 250 Mal im Jahr überflutet. Hier leben ganz spezielle Pflanzen und Tiere, die sich auf höchst unterschiedliche Weise auf ein Leben mit dem Salz eingestellt haben.

 

 

Impressum

Sitemap