Leitfeuer Wriakhörn

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Leitfeuer

Leitfeuer Wriakhörn

Internationale Nr. B1688 ex.
Deutsche Nr. 306580
ARLHS: FED 318
Position: 54°37’35" N - 08°21'08" E
Kennung: LFl (2) WR 15 s  [2+(3)+2+(8) s]
Sektoren: W 297,5°-319,5°, R -330°,
W -5,5°, R -34°
Bauwerkhöhe: 17 m
Feuerhöhe: 26 m
Tragweite: weiß 12 sm, rot 9 sm
Betriebszeit: Juli 1955 - 8. August 2016
Foto: Mai 2012

Das vierbeinige Gittergerüst mit Plattform stand auf den Dünen, ca. 550 m südwestlich vom Amrumer Leuchtturm entfernt. An dem Geländer um die Leuchte waren die Sektorenscheiben befestigt. Das Sektorenfeuer sicherte das Kniepfahrwasser vor dem Kniepsand.

Nach 61 Jahren Betriebszeit hatte die salzige Nordseeluft so sehr an dem verzinkten Gittermast genagt, dass er aufgrund der Baufälligkeit zurückgebaut werden musste.
 

 

Impressum

Sitemap