Richtfeuer Bodstedt

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Richtfeuer

Richtfeuer Bodstedt

Position:

54°22'19" N - 12°37'28" E

Internationale Nr.

UF: C1438,  OF C1438.1

Kennung:

F R
Richtfeuerlinie: 142,7°

Bauwerkhöhe:

UF: 5 m,  OF: 7 m

Feuerhöhe:

UF: 6 m,  OF: 8 m

Tragweite:

3 sm

Betriebszeit: September 2014 gelöscht
Foto: Juni 2009

Rot-weiße viereckige Holzmasten mit einer roten Seelaterne. Das Richtfeuer bezeichnete die Ansteuerung zum Hafen Bodstedt.

Der Bodstedter Hafen am Bodstedter Bodden liegt an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern bei Fuhlendorf, südlich der Halbinseln Darß und Zingst. In dem Traditionshafen von Bodstedt liegen noch einige alte Zeesenboote. Zeesenboote sind ca. 10 m lange, breitrumpfige Haffboote mit Segel. Die mit Schilf gesäumte Uferlinie ist landschaftlich sehr reizvoll.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank