Molenfeuer Dänholm

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Molenfeuer Nordmole

Dänholm Nordmole

Deutsche Nr. 222085

Position:

54°18'13" N - 13°07'35" E

Kennung:

Fl G 4s   [1,00+(3,00)]

Feuerhöhe:

5 m

Optik:

LED-Laterne

Tragweite:

3 sm

Inbetriebnahme: 20. Oktober 2016
Foto: April 2017
Ein grüner Mast mit grüner Solarkompakteinheit steht am nördlichen Molenkopf auf einem viereckigen, trapezförmigen Betonfundament. Die Molenfeuer markieren die südöstliche Einfahrt zum Dänholmkanal. Hier, im alten Mariniehafen, befindet sich heute ein Yachtclub und die Segelschule Dänholm.

Typ:

Molenfeuer Südmole

Dänholm Südmole

Deutsche Nr. 222090
Position: 54°18'13" N - 13°07'33" E
Kennung: Fl R 4s   [1,00+(3,00)]
Feuerhöhe: 5 m
Optik: LED-Laterne
Tragweite: 3 sm
Inbetriebnahme: 20. Oktober 2016
Foto: April 2017
Ein roter Mast mit roter Solarkompakteinheit auf einem viereckigen, trapezförmigen Betonfundament am nördlichen Molenkopf markiert die Südseite der Einfahrt in den Hafen von Dänholm.
Hafen Dänholm

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank