Leitfeuer Devin

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Sektorenfeuer

Leitfeuer Devin

Internationale Nr. C2634
Deutsche Nr. 221800
Position:

54°16'11" N - 13°10'38" E

Kennung: Oc (2) WRG 10 s   [(1)+2+(1)+6 s]
Sektoren: G 290,2°-293,1°, W -293,3°, R -296,2°
Bauwerkhöhe: 9 m
Feuerhöhe: 18 m
Optik: Präzisions-Sektorenscheinwerfer
Tragweite: weiß 15 sm, rot 11 sm, grün 11 sm
Foto: September 2011

Die rot-weiße Gitterbake mit viereckigem Korb steht auf der kleinen Halbinsel Devin, im Südosten von Stralsund, am Ausgang des Deviner Sees. Das Leitfeuer Devin markiert die Fahrrinne durch den Strelasund in nordwestlicher Richtung.

Im Jahr 2018 wurde der Feuerträger komplett saniert und konserviert. Die Plattform wurde vergrößert, ein Geländer angebracht und der Präzisions-Sektorenscheinwerfer erneuert.

Leitfeuer Devin

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank