Richtfeuer Fliemstorf

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer Unterfeuer Fliemstorf
Internationale Nr. C1390
Deutsche Nr. 210780
Position:

53°55'48" N - 11°25'13" E

Kennung: Oc 4 s   (1)+3 s
Richtfeuerlinie: 329,9° gleichgängig mit OF
Bauwerkshöhe: 10 m
Feuerhöhe: 10 m
Optik:

Signalscheinwerfer

Tragweite: 7 sm
Inbetriebnahme: 2000

Das Richtfeuer Fliemstorf weist den aus dem Hafen von Wismar auslaufenden Schiffen die 9,50 m tiefe Fahrrinne in die Wismarer Bucht, bis zur nächsten Richtfeuerlinie Poel. Die Batterien für die Scheinwerfer werden von Sonnenkollektoren und zwei Windgeneratoren gespeist.

Typ: Oberfeuer Oberfeuer Fliemstorf
Internationale Nr. C1390.1
Deutsche Nr. 210781
Position: 53°56'23" N - 11°24'39" E
Kennung: Oc 4 s   (1)+3 s
Bauwerkshöhe: 24 m
Feuerhöhe: 24 m / 14 m
Optik: Signalscheinwerfer
Tragweite: 7 sm
Inbetriebnahme: 2000
Fotos: Juni 2009

Für Schiffe mit einer Brückenhöhe von mehr als 25 m kann das Oberfeuer auf 14 m Höhe umgeschaltet werden. Auch beim Oberfeuer sorgen Sonnenkollektoren und Windgeneratoren für den nötigen Ladestrom der Batterien.

Richtfeuerlinie Fliemstorf

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank