Leuchtfeuer Holnishaken

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Orientierungsfeuer

Leuchtfeuer Holnishaken

Internationale Nr.

C1135.5

Deutsche Nr. 200670
Position: 54°52'43" N - 09°37'29" E

Kennung:

Q R

Feuerhöhe:

5 m

Optik:

LED-Laterne

Tragweite:

3 sm

Foto: Oktober 2014

Auf einem roten Dalben befindet sich ein Radarreflektor. Darüber ist ein Solaraufsatz mit rotem Blitzfeuer befestigt. An einer Stange ist ein roter Zylinder als Topzeichen angebracht.
Das Feuer mit der Nummer 6 markiert in der Flensburger Förde die Grenze zu Dänemark.

Die Kornmühle "Steinadler" (54°49´00"N, 9°40'24"O) steht seit 1876 auf dem höchsten Punkt der Flensburger Außenförde. Zusammen mit der weißen Westerholz-Bake weiter unten am Ufer (54°49'07"N 9°41'10"O) markiert sie die neue deutsch-dänische Grenze. Die Mühle ist als Landmarke in allen Seekarten eingetragen und dient der Küstenschiffahrt seit September 1921 zur Orientierung.

Kornmühle Steinadler

 

 

 

Impressum

Sitemap