Leuchtturm Holtenauer Schleusen Nord

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Einfahrtsfeuer (Nord)

Leuchtturm Holtenauer Schleusen Nord

Position:

54°22'09" N - 10°09'14" E

Intern.Nummer:

C1246

Deutsche Nr. 203440
ARLHS: FED 112

Kennung:

Oc (3) WG 12 s   [(1)+2+(1)+2+(1)+5 s]

Bauwerkhöhe:

20,00 m

Feuerhöhe:

22,00 m

Optik:

Gürtellinse

Tragweite:

weiß 11 sm, grün 8 sm

Sektoren: G -217°-224°, W -270°, G -12°, W -39°
Betriebszeit: 21. Juni 1895 -
Foto: April 2011

Der Leuchtturm steht am Thiessenkai in Kiel Holtenau, an der Nordseite zur Einfahrt in den Nord-Ostsee-Kanal. Als Lichtquelle für das nördliche Einfahrtfeuer dient ein Lampenwechsler mit zwei Glühlampen.

Der rotbraune Backsteinturm mit der halbkugelförmigen Kupferkuppel ist auf einem achteckigen Unterbau, der so genannten "Drei-Kaiser-Halle", aufgesetzt. Diese Besichtigungshalle wird seit 2001 von Mai bis September auch als Standesamt genutzt. An der Außenwand der Halle befindet sich eine Gedenktafel mit der Aufschrift "Kaiser Wilhelm II. vollzog die Weihe des Nord-Ostsee-Kanals und übergab ihn dem Weltverkehr am 21. Juni 1895". Der Leuchtturm war von Anfang an nicht nur ein Seezeichen, sondern auch als Monument des Deutschen Kaiserreichs gedacht.

Der Holtenauer Leuchtturm zählt zu den schönsten Leuchttürmen an der Ostseeküste. Gleich nebenan gibt es ein Cafe von dessen Terasse man den Schiffen bei der Einfahrt in die Schleuse zusehen kann. Der 99 km lange Kanal verbindet die Ostsee bei Holtenau mit der Nordsee in Brunsbüttel. Durch die Kanalpassage sparen die Schiffe etwa 10 Stunden Fahrzeit und müsen nicht über das stürmische Skagen.

Holtenau Nord Gürtellinse

Auf der unteren Karte kann man sehen, welche Fracht- und Kreuzfahrtschiffe gerade auf dem Nordostseekanal bzw. in der Kieler Förde unterwegs sind. Die Karte aktualisiert sich alle 100 Sekunden automatisch. Bei Anklicken eines Symbols werden der Name, die Geschwindigkeit, die Fahrtrichtung, ein Foto und andere Informationen zu dem Schiff angezeigt.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank