Richtfeuer Stolper Haken

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Unterfeuer

Unterfeuer Stolper Haken

Internationale Nr.

C2589.3

Position:

54°32'47" N - 13°08'41" E

Kennung:

Oc R 6 s  [(1)+5 s]
Richtfeuerlinie: 201,6° gleichgängig mit OF

Bauwerkhöhe:

11 m

Feuerhöhe:

14 m

Optik:

Signalscheinwerfer

Tragweite:

10 sm

Foto: September 2009

Die weiße Gitterbake mit weißem, rot umrandeten Dreieck mit der Spitze nach oben, steht an einem Campingplatz am sogenannten „Stolper Haken“ – etwa vier Kilometer nördlich von Schaprode. Hier ist mit etwa 1000 m die engste Stelle zwischen den Inseln Rügen und Hiddensee.

Typ:

Oberfeuer

Oberfeuer Stolper Haken

Internationale Nr. C2589.31
Position: 54°32'29" N - 13°08'29" E
Kennung: Oc R 6 s  [(1)+5 s]
Bauwerkhöhe: 24 m
Feuerhöhe: 27 m
Optik: Signalscheinwerfer
Tragweite: 10 sm
Foto: September 2009

Die weiße Gitterbake mit weißem, rot umrandeten Dreieck mit der Spitze nach unten, steht 595 m vom Unterfeuer entfernt. Die Richtfeuerlinie markiert für die von Nordost kommenden Schiffe das Libben-Fahrwasser von Tonne 1/2 bis 11/12 zwischen "Neu Bessin" und "Der Bug".

Das Fahrwasser in der Zufahrt nach Hiddensee durch den Libben auf der Richtfeuerlinie Stolper Haken ist stark versandet und wird vom Wasser- und Schifffahrtsverwaltung nicht länger gehalten. Aus diesem Grund wurde das Richtfeuer Stolper Haken in der 21. Kalenderwoche 2013 bis auf Weiteres gelöscht.
 

 

Impressum

Sitemap