Richtgraben-Baken

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterbake Richtgraben

Richtgraben Unterbake

Position: 53°51'21" N - 13°48'01" E
Richtlinie: 277°
Foto:  August 2019

Die weiße Stahlgitterbake mit gleichseitigem weißen Dreieck mit schwarzem Rand (Spitze oben)  Δ steht in einem Feuchtgebiet südlich des Richtgrabens, einem alten Peene-Seitenarm.

Typ: Oberbake Richtgraben

Oberbake Richtgraben

Position: 53°51'22" N - 13°47'54" E
Richtlinie: 277°
Foto:  August 2019

Der weiße Gittermast mit weißem, schwarz umrandeten Dreiecktoppzeichen steht 135 m westlich von der Unterbake. Die 1899 errichteten, unbefeuerten Richtbaken kennzeichnen die Einfahrt vom Peenestrom nördlich von Jahnkenort in den Richtgraben. Von hier aus geht es weiter in die knapp 100 Kilometer lange Peene. Für die Richtbaken ist das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund zuständig.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank