Molenfeuer am ÖBB-Hafen Bregenz

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Molenfeuer West

Bregenz ÖBB-Hafen West

Position:

47°30'30" N - 9°44'47" E

Kennung: F G
Bauwerkshöhe: 30 m
Foto: August 2017

Im Frühjahr 2009 wurde der ÖBB-Hafen in Bregenz umgebaut und neu strukturiert, wobei auch auf den renovierten Molen zwei neue Molenfeuer aufgestellt wurden. An den beiden aus jeweils vier quadratischen Stahlsäulen bestehenden Türmen, sind etwa auf ein Drittel der Höhe die Leuchtfeuer montiert. Auf dem sechs Meter höheren Westturm sind am oberen Ende außerdem ein Nebelhorn und eine Sturmwarnleuchte mit einer Feuerhöhe von 32 m installiert.

Das grüne Molenfeuer markiert die Westseite der Hafeneinfahrt von Bregenz am Bahnhof.

Im Stadthafen von Bregenz legen die Fähren der Weißen Flotte an und die Vorarlberg Lines fährt zu den schönsten Plätzen am Bodensee-Ufer.

Typ: Molenfeuer Ost Bregenz ÖBB-Hafen Ost
Position: 47°30'28" N - 9°44'50" E
Kennung: F R
Bauwerkshöhe: 24 m
Foto: August 2017

Das rote Festfeuer markiert die Ostseite der Einfahrt in den Hafen von Bregenz.

Der ÖBB Hafen Bregenz hat beim Umbau 2009  eine neue, zentrumsnahe Marina mit neuen Sanitäranlagen und einer Fäkalabsauganlage bekommen. Die neue Marina mit 24 Gästeliegeplätzen, bietet den Gästen die Möglichkeit, direkt im Zentrum von Bregenz anzulegen.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee