Molenfeuer am SBB-Schiffshafen in Romanshorn

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Molenfeuer / Nebelglocke

Nebelglocke Romanshorn

Position:

47°33'58" N - 9°23'01" E

Kennung: F WG (vert.)  /  F WR (vert.)
Foto: September 2017

Auf der Nordmole am SBB-Schiffshafen in Romanshorn steht eine weiße, achteckige Hütte mit einem grünen Kupferdach. Darauf befindet sich ein pyramidenförmiges Stahlgestell an dem eine Nebelglocke montiert ist. Ganz oben an der Spitze ist eine Windmessanlage installiert.

An beiden Molenköpfen befinden sich hohe, vierkantige Maste, an deren oberen Ende jeweils eine doppelte Seelaterne montiert ist. Die obere Laterne leuchtet auf beiden Seiten weiß, die unteren entsprechend grün für Steuerbord und rot für Backbord. Die Molenköpfe werden bei Dunkelheit angestrahlt.

Vom SSB-Schiffshafen fahren die Kurs- und Ausflugschiffe zu vielen Zielen am Bodensee. Im Nordteil des Hafenbeckens befindet sich ein abgetrennter Bereich mit Liegeplätzen für Sportboote.

Romanshorn SSB Hafen NO Romanshorn SSB Hafen SW
Molenfeuer SSB-Hafen Nordost (weiß über grün)         Molenfeuer SSB-Hafen Südwest (weiß über rot)

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee