Richtfeuer Hofe

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Hofe

Internationale Nr. B1240
Deutsche Nr. 315620
NGA: 10376
ARLHS: FED 297
Position: 53°37’38" N - 08°29'07" E
Kennung: Oc 6 s   (1)+5 s
Optik: Gürtellinse
Bauwerkhöhe: 22 m
Feuerhöhe: 15 m
Tragweite: weiß 18 sm
Richtfeuerlinie: 330,8°
Betriebszeit: 1974 -
Foto: Oktober 2013
Das Richtfeuer Hofe ist die erste Richtfeuerlinie, die den aus Bremerhaven auslaufenden Schiffen in der Außenweser das Fahrwasser markiert.
Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Hofe

Internationale Nr. B1240.1
Deutsche Nr. 315621
NGA: 10380
ARLHS: FED 298
Position: 53°37’01" N - 08°29'42" E
Kennung: Oc 6 s   (1)+5 s
Optik: Gürtellinse
Bauwerkhöhe: 43 m
Feuerhöhe: 35 m
Tragweite: weiß 18 sm
Richtfeuerlinie: 330,8°
Betriebszeit: 1974 -
Foto: April 2015

Die beiden Türme mit jeweils zwei Halbschalen als Tagmarke befinden sich südwestlich der Ortschaft Wremen und stehen 1290 m auseinander. Von der Richtfeuerlinie Hofe aus wechseln die Schiffe auf die Feuerlinie Solthörn, gefolgt von Langlütjen und Dwarsgat, um nach dem Passieren der Leuchttürme Roter Sand und Alte Weser die Wesermündung endgültig zu verlassen.

Richtfeuer Hofe

 

 

 

Impressum

Sitemap